PLE/N eta

Etabliert als belastbar in alle Richtungen.

Zum Anschweißen an Maschinenteile oder Fahrzeugbauten bedarf es besonderer Produkte, die ideal zum Einhängen von Anschlag- und Zurrmitteln geeignet sind – PLE pewag profilift eta (Güteklasse 8) ist eines davon, das sich auf dem Gebiet hochfester Anschlagösen einen Namen gemacht hat. Dank eingebauter Feder kann der Ring in jeder gewünschten Position gehalten werden. Belastbarkeit in alle Richtungen ist Programm.

Product inquiry


Specification table

PLE/N eta Code Tragfähigkeit I-Strang 0°
[kg]
Tragfähigkeit I-Strang 90°
[kg]
Tragfähigkeit II-Strang 0°
[kg]
Tragfähigkeit II-Strang 90°
[kg]
Tragfähigkeit II-Strang 0°-45°
[kg]
Tragfähigkeit II-Strang 45°-60°
[kg]
Tragfähigkeit III u. VI-Strang 0°-45°
[kg]
Tragfähigkeit III u. VI-Strang 45°-60°
[kg]
Tragfähigkeit 2 asymm.
[kg]
Tragfähigkeit 3+4 asymm.
[kg]
Measurement Image PLE/N 6 1.120 1.120 2.240 2.240 1.500 1.120 2.300 1.600 1.120 1.120
PLE/N 8 2.000 2.000 4.000 4.000 2.800 2.000 4.200 3.000 2.000 2.000
PLE/N 10 3.150 3.150 6.300 6.300 4.400 3.150 6.600 4.700 3.150 3.150
PLE/N 13 5.300 5.300 10.600 10.600 7.400 5.300 11.200 7.900 5.300 5.300
PLE/N 16 8.000 8.000 16.000 16.000 11.300 8.000 16.900 12.000 8.000 8.000
PLE/N 22 15.000 15.000 30.000 30.000 21.000 15.000 31.800 22.500 15.000 15.000
PLE/N eta Code Tragfähigkeit
[kg]
a
[mm]
b
[mm]
c
[mm]
d
[mm]
e
[mm]
f
[mm]
h
[mm]
l
[mm]
Gewicht
[kg/Stk.]
Measurement Image PLE/N 6 1.120 36 40 62 11 67 42 26 35 0,31
PLE/N 8 2.000 37 42 69 13 73 45 28 37 0,40
PLE/N 10 3.150 41 45 78 16,50 80 47 34 40 0,63
PLE/N 13 5.300 61 55 99 22 97 53 44 50 1,46
PLE/N 16 8.000 63 70 120 25 120 73 48 64 2,30
PLE/N 22 15.000 89 97 163 33 163 92 70 90 5,40
Sicherheitsfaktor 4
Achtung: Technische Änderungen vorbehalten!

Product description

Erlaubte Anwendung

Die Tragfähigkeiten in den erlaubten Belastungsrichtungen (Abb. Erlaubte Belastungsrichtungen) entnehmen Sie der Tragfähigkeitstabelle.

Nicht erlaubte Anwendung

Bei der Anordnung ist zu beachten, dass es nicht zu Fehlbelastungen kommen kann, beispielsweise:

  • Es ist keine freie Ausrichtung in Zugrichtung möglich.
  • Die Zugrichtung liegt nicht im vorgegebenen Bereich.
  • Es kommt zu einem Anliegen an Kanten oder Flächen.

3D views

Downloads

PLE/N 13

PLE/N 22

PLE/N 16

PLE/N 6

PLE/N 10

PLE/N 8