KMGW 1 Übergroße Kuppelaufhängegarnitur

Kranhaken, gut aufgehoben.

Der MW Aufhängering und der eingeschweißte KRW Kuppelring dienen in dieser Aufhängegarnitur zur Herstellung von I-Stranggehängen. Die Montage der Kette erfolgt direkt in den Kuppelring und ist dadurch besonders einfach, denn kein zusätzliches Verbindungsglied wird benötigt.

Auch die Demontage ist unkompliziert und ohne Spezialwerkzeug zu bewerkstelligen, sollte aber dennoch von einer sachkundigen Person durchgeführt werden. Ein besonderes Plus sind die größeren Innenabmessungen des Aufhängering im Vergleich zum AW Aufhängerings, wodurch er für den nächstgrößeren Kranhaken geeignet ist.

Die Garnitur ist gefertigt nach EN 818‑4 mit mechanischen Werten entsprechend G10.

CE-Kennzeichnung und vollständige Betriebsanleitung sind vorhanden – weiters sind Kuppelbolzen und Sicherungsstift als KBSW Ersatzteilgarnitur erhältlich.


-
Lagerstand: Legen Sie bitte die Produktoptionen fest.
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: in Kürze verfügbar
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit

Konfigurator Anfrage


Spezifikationstabelle

KMGW 1 Übergroße Kuppelaufhängegarnitur Code Tragfähigkeit
[kg]
Für Kette Ø Für Einfachhaken DIN 15401 Nr. Für Doppelhaken DIN 15402 Nr. e
[mm]
Measurement Image KMGW 1-6 1)  1.400 6 4 5 151
KMGW 1-7 1.900 7 4 5 163
KMGW 1-8 2.500 8 5 6 183
KMGW 1-10 4.000 10 6 8 212
KMGW 1-13 6.700 13 10 12 234
KMGW 1-16 10.000 16 10 12 265
KMGW 1-19/20 16.000 19 12 16 324
KMGW 1-22 19.000 22 20 25 377
KMGW 1 Übergroße Kuppelaufhängegarnitur d
[mm]
t
[mm]
w
[mm]
Gewicht
[kg/Stk.]
Measurement Image 14 1)  120 70 0,63
14 120 70 -
16 140 80 0,91
19 160 95 1,53
23 170 105 2,58
27 190 110 4,14
33 230 130 -
38 275 150 -
 1)  Mit angepasster Tragfähigkeit auch mit 5 mm Kette verwendbar.
Beispiel: KMGW 1-10 dient zur Herstellung von I-Stranggehängen mit einer 10mm Kette.

Downloads

KMGW 1-10

KMGW 1-13

KMGW 1-16

KMGW 1-6

KMGW 1-8