BWI Übergangsglied

Sauber elektrisch geschweißt.

Höhere Beständigkeit als Standardübergangsglieder G8, G10 und G12 in Säuren und Laugen ist nur einer der Vorteile, die dieses gestempelte Übergangsglied auszeichnen. Die Verwendung von hochwertigem Edelstahl sorgt auch dafür, dass dieses sauber elektrisch geschweißte Übergangs- und Rückhängeglied nicht rostet.

Eine entsprechende Stempelung inklusive CE-Kennzeichnung garantiert eine eindeutige Identifizierbarkeit. Das Übergangsglied ist Bestandteil von geschweißten Gehängen, auch als Endglied einsetzbar und zu 100 % prüfbelastet. Die Maße sind  ähnlich DIN 5688‑1.

Die Qualität dieses Übergangsgliedes kommt auch in der Verwendungsvielfalt zum Tragen: Es ist als Verbindungsglied zur Herstellung von I- bis IV-Stranggehängen im geschweißten System und als Endglied einsetzbar. Außerdem eignet es sich hervorragend für die Verwendung im Wasser- und Abwasserbereich sowie für den Einsatz in Verbindung mit Chemikalien und Lebensmitteln.

Product inquiry


Specification table

BWI Übergangsglied Code Tragfähigkeit 0°-45°
[kg]
t
[mm]
d
[mm]
w
[mm]
s
[mm]
Gewicht
[kg/Stk.]
Für I-Strang-Gehänge Für II-Strang-Gehänge
Measurement Image BWI 7-6 900 36 7 16 - 0,04 5/6 5/6
BWI 9-6 1.250 44 9 20 - 0,07 7 7
BWI 10-6 1.600 44 10 20 - 0,09 8 8
BWI 13-6 2.500 54 13 25 10 0,18 10 10
BWI 16-6 4.250 70 16 34 14 0,35 13 13
BWI 20-6 6.300 85 20 40 16 0,67 16 16
BWI 22-6 8.000 115 23 50 17 1,16 20 -
BWI 26-6 10.070 140 27 65 20 1,92 - -
BWI 32-6 12.000 150 32 70 26 3,18 26 -
Auf Wunsch auch als Sonderanfertigung mit Flachstelle lieferbar.

Downloads

BWI 22-6

BWI 7-6

BWI 10-6

BWI 9-6

BWI 13-6

BWI 16-6

BWI 20-6

BWI 26-6

BWI 32-6