BW Übergangsglied

Einsatzvielfalt standardmäßig.

Dieses Übergangsgliedes wird als Verbindungsglied oder als Endglied in geschweißten Gehänge eingesetzt. Die Abflachung bzw. Anprägung ermöglicht universelle Verbindungsmöglichkeiten, CE-Kennzeichnung und BG-Zulassung garantieren einwandfreie Qualität.

Das nach EN 1677‑4 mit mechanischen Werten entsprechend G10 gefertigte Übergangsglied wird mit einer vollständigen Betriebsanleitung geliefert und stellt seine Nutzer mit makelloser Einsatzvielfalt zufrieden.

Product inquiry


Specification table

BW Übergangsglied Code Tragfähigkeit 0°-45°
[kg]
d
[mm]
t
[mm]
w
[mm]
s
[mm]
Gewicht
[kg/Stk.]
Verbindungsglied für Ketten-Ø I- + II-Strang BW I/II
Measurement Image BW 7 1.000 7 36 16 - 0,03 5
BW 8 1)  1.400 8 36 16 - 0,05 6
BW 9 1.900 9 44 20 - 0,07 7
BW 10 2.500 10 44 20 - 0,09 8
BW 13 4.000 13 54 25 10 0,17 10
BW 16 6.700 17 70 34 14 0,39 13
BW 20 10.000 20 85 40 14 1,00 16
BW 22 12.500 23 115 50 17 1,16 -
BW 23 1)  14.000 23 115 45 17 1,16 19
BW 26 16.200 27 140 65 20 1,92 -
BW 27 1)  19.000 27 140 55 20 1,92 22
BW 32 26.500 33 150 70 26 3,16 26
BW 36 31.000 36 170 75 - 4,35 -
BW 40 40.400 40 170 80 - 4,12 32
BW 45 1)  42.400 45 170 80 - 7,15 -
BW 50 64.000 50 200 100 - 10,58 -
 1)  Nur in geschweißten Gehängen.
Die Tragfähigkeit für Kettengehänge entnehmen Sie bitte der Tragfähigkeitstabelle.