ZKWP I HSWP - HSWP Zurrkette

Qualität für langfristigen Vorteil.

Diese Zurrkette übertrifft EN 12195‑3, denn sie ist zur Ladungssicherung mit einer um 50 % höheren zulässigen Zurrkraft als herkömmliche Zurrketten in G8 ausgestattet. Als Zurrkette für ein zweiteiliges System wird sie im Baukastensystem angefertigt, in der Standardlänge von 3.500 mm. Andere Endbeschläge bzw. Kombinationen und Lieferlängen sind nach Wunsch und mit kurzen Lieferzeiten möglich.

Die Kette darf nicht zum Heben bzw. Anschlagen verwendet werden. Darüber und über den perfekten Einsatz erteilt die vollständige Betriebsanleitung Auskunft. Zur besseren Übersicht, halten Sie sich bitte an die Tabellen "Direktzurren" und "Niederzurren".

Jetzt im neuen pewag Webshop kaufen!

Erkunden Sie dieses und viele weitere Produkte in unserem neuen Webshop. Unser Konfigurator hilft Ihnen das richtige Produkt für Ihre Anwendung zu finden!


Hinweis: Webshop ausschließlich für B2C Kunden - um als Händler zu bestellen, bitte hier einloggen:
zum Login

Anfrage


Spezifikationstabelle

ZKWP I HSWP - HSWP Zurrkette Code Zurrkraft LC
[kN]
L
[mm]
Maulweite g1
[mm]
Gewicht
[kg/Stk.]
Measurement Image ZKWP 7 200 I HSWP-HSWP 3500 CONNEX 47 3.500 26 5,73
ZKWP 8 200 I HSWP-HSWP 3500 CONNEX 60 3.500 26 6,79
ZKWP 10 200 I HSWP-HSWP 3500 CONNEX 100 3.500 31 11,67
ZKWP 13 200 I HSWP-HSWP 3500 CONNEX 160 3.500 39 21,07