Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

In Poleposition am Berg.
pewag Schneeketten machen es möglich.

Power needs traction – pewag bietet die optimale Lösung für jede Herausforderung
 

Ein Formel-1-Auto auf der Skipiste ist eine Seltenheit. Beim spektakulären Red Bull Showrun in Kitzbühel war es letzte Woche erstmals soweit: rund 3.500 Zuseher konnten live miterleben, wie sich ein RB7, Weltmeistermeisterauto von 2011, ausgestattet mit Schneeketten des österreichischen Premium-Kettenherstellers pewag durch den Schnee fräste.


©Philip Platzer/Red Bull Content Pool

Toro-Rosso-Pilot Max Verstappen trat auf dem schneebedeckten Untergrund ordentlich aufs Gaspedal und zog seine Spuren sicher und kraftvoll durch den Schnee. Ermöglicht wurde das Spektakel auch durch pewag Schneeketten, die eigens für diese Veranstaltung mit ihren speziellen Anforderungen und die ungewöhnlichen Reifendimensionen angefertigt wurden.
 
pewag konnte sich als Partner für diesen außergewöhnlichen Event bewähren, indem „ wir auch kurzfristig bewährt hochwertige Qualität liefern und Schneeketten für diese Extremsituation bereitstellen konnten. Denn die Kräfte, die hier bei der Beschleunigung aufgrund der hohen Motordrehzahl wirken, sind kaum mit herkömmlichen Testsituationen vergleichbar,“ erläutert Johann Berghold, Entwicklungsingenieur bei pewag.


©Philip Platzer/Red Bull Content Pool

Hohe Motorleistung und rutschige Straßen können im Winter jederzeit für gefährliche Situationen sorgen. In Zeiten von immer sportlicheren Fahrzeugen sorgen die Schneeketten aus dem Hause pewag in jeder Situation für ein Höchstmaß an Traktion und einen sicheren Winterspaß. Etwa die pewag servo sport, eine Traktionslösung speziell für Fahrzeuge mit hohen Motor- und Drehmomentleistungen sowie geringen Freiräumen entwickelt. Diese innovative Standmontagekette benötigt lediglich 7 Millimeter an der Radinnenseite und verfügt über hervorragende Werte in den Bereichen Traktion und Sicherheit. Sämtliche Vorzüge der servo-Technologie – schnelle Standmontage, automatische Nachspannung, kinderleichte Demontage und hohe Laufleistung – bringt die pewag servo sport natürlich trotzdem mit.

 

News Auswahlpewag Archiv

Aktuelle Meldungen

2016

2015

2014

2013

2012

2011